DE  

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Impressum

Copyright

Bouygues E&S InTec Schweiz AG
Hohlstrasse 188
CH-8004 Zürich
Tel. +41 44 247 40 00
info.intec@bouygues-es.com
bouygues-es-intec.ch

Disclaimer

Nutzungsbedingungen für diese Website
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Benutzung der vorliegenden Website. Sie können jederzeit aktualisiert werden, weshalb wir Sie ersuchen, diese Seite regelmässig zu besuchen, um von etwaigen Aktualisierungen Kenntnis zu nehmen. Durch Benutzung der Website akzeptieren Sie die jeweils gültigen Nutzungsbedingungen.

Informationen auf der Website
Sie erkennen an, dass sämtliche Informationen, die Ihnen auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, lediglich zu Informationszwecken bereitgestellt werden und nicht verbindlich sind. Bouygues E&S InTec Schweiz AG prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Websites regelmässig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Informationen inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Des Weiteren behält sich Bouygues E&S InTec Schweiz AG das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Meinungen stellen weder Anlage-, Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung dar, noch bieten sie die alleinige Grundlage für Anlage- oder sonstige Entscheidungen. Sie sollten sich im Einzelfall professionell beraten lassen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.

Links zu anderen Websites
Durch Benutzung bestimmter Links auf der Website ist es Ihnen möglich, die Website zu anderen Websites zu verlassen. Bouygues E&S InTec Schweiz AG hat keine dieser Websites überprüft und kann daher weder den Inhalt derartiger Websites noch die Produkte, Services oder sonstigen Gegenstände empfehlen, die über diese Websites angeboten werden, und übernimmt auch keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmässigkeit derselben.
 Keine Gewährleistung der Verfügbarkeit oder von Qualität und Zweckeignung der Website.
 Die Website wird Ihnen im jeweiligen Ist-Zustand („as is“) und „so wie verfügbar” ohne jegliche Gewährleistung bereitgestellt. Bouygues E&S InTec Schweiz AG gewährleistet nicht, dass Ihnen die Website zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht oder für Sie zugänglich ist. Sämtliche Gewährleistungen und Zusicherungen hinsichtlich Qualität oder Eignung der Website für einen bestimmten Zweck sind ausgeschlossen, ausser sie seien in einer zwischen Ihnen und Bouygues E&S InTec Schweiz AG getroffenen Vereinbarung ausdrücklich festgelegt worden.

Urheberrecht und andere Schutzrechte
Die Struktur und der gesamte Inhalt der Website unterliegen dem Urheberrecht. Alle Rechte, insbesondere alle Urheber-, Marken-, Design-, Firmen- und Namensrechte sind vorbehalten. Für den Eigengebrauch können Sie einzelne Seiten bzw. Abschnitte der Website herunterladen oder auf Papier ausdrucken, sofern Sie keine Urheberrechts- oder sonstigen Hinweise auf das geistige Eigentum entfernen und unter Hinweis, dass es sich um einen Auszug aus der Website von Bouygues E&S InTec Schweiz AG handelt. Das Herunterladen oder Kopieren der Website bewirkt nicht die Übertragung von Urheberrechten oder anderen Schutzrechten an der Website oder deren Inhalten an Sie. Sie dürfen die Website weder ganz noch teilweise (z.B. Informationen oder Daten, insbesondere Texte, Bildmaterial, Grafiken, Logos, Designs, Marken) reproduzieren, elektronisch oder in sonstiger Weise übertragen, verändern, oder sie zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken nutzen, insbesondere auch nicht Links zur kommerziellen Verwertung auf die Website herstellen, es sei denn, Bouygues E&S InTec Schweiz AG hat hierzu vorher schriftlich eingewilligt.

Haftungsbeschränkungen
Bouygues E&S InTec Schweiz AG haftet nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art, einschliesslich atypische, direkte, indirekte, unmittelbare und mittelbare Schäden sowie Folge- und Reflexschäden, soweit diese Schäden auf dem Besuch der Website, ihrer Benutzung, ihres Ausfalls oder ihrer Nicht-Verfügbarkeit beruhen oder im Zusammenhang damit entstehen. Die Haftung ist ausgeschlossen, selbst wenn auf die Möglichkeit derartiger Schäden ausdrücklich hingewiesen wurde. Bouygues E&S InTec Schweiz AG haftet ferner nicht für Fehler oder Ausfälle der elektronischen Informationsübertragung.

Persönliche Angaben
Zur Kontaktaufnahme steht ein Kontaktformular zur Verfügung. Bei der Benutzung dieses Formulars oder anderer Kommunikationswege werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage durch die zuständigen Personen bei Bouygues E&S InTec Schweiz AG gespeichert.


Online-Datenschutzhinweis Bouygues E&S InTec Schweiz AG


Teil I: Wann erheben wir personenbezogene Daten? Welche Art von bezogenen Daten?


Die Bouygues E&S InTec Schweiz AG hat sich der fairen und transparenten Verarbeitung personenbezogener Daten verschrieben. Es ist uns wichtig, dass unsere Besucher und Kunden verstehen, wann und welche Art von personenbezogenen Daten wir erheben. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, gemäss der Definition in Artikel 4 DSGVO. Wir sammeln personenbezogene Daten von Personen, die unsere Website besuchen, unseren Webshop nutzen, ein Konto einrichten oder unseren Newsletter abonnieren, Antrag stellen, Medienanfrage stellen oder sich für eine Stelle bewerben.

Wenn Sie unsere Website besuchen: 
Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise.
 
Wenn Sie unseren Webshop nutzen: 
Wir erfassen Ihre IP-Adresse, Informationen über das gekaufte Produkt und den Preis, Ihre Bestellnummer, die spezifische Seite unserer Website, von der aus Sie unser Produkt gekauft haben, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Telefonnummer, die verwendete Währung sowie die Lieferart und die Bankdaten.

Wenn Sie auf unserer Website ein Konto anlegen: 
Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer sowie die Ihnen zugewiesene Kontonummer und das von Ihnen gewählte Passwort.
 
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren: 
Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Informationen über das gekaufte Produkt. 

Wenn Sie eine Kontaktanfrage einreichen: 
Wir erfassen Ihre Kontaktdaten und Informationen zu Ihrer Kontaktanfrage.

Wenn Sie eine Medienanfrage einreichen: 
Wir erfassen Ihre Kontaktdaten und Informationen zu Ihrer Medienanfrage.

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben: 
Wir erfassen Ihre Kontaktdaten, Ihre schriftliche Bewerbung, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse / Zeugnisse

 

Teil II: Wer kontrolliert ihre personenbezogenen Daten, zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage?


Wir möchten, dass unsere Besucher und Kunden ihre Rechte als betroffene Personen effektiv ausüben können. Sie haben ein Recht zu wissen, wer Ihre Daten kontrolliert und an wen Sie Anfragen in Ihrem Land richten können. Ausserdem ist uns wichtig, dass Sie den Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die rechtliche Grundlage kennen. Als Datenverantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Seite verantwortlich. 
Schliesslich arbeitet Bouygues E&S InTec Schweiz AG mit anderen Gesellschaften zusammen, um Ihnen ein herausragendes Kundenerlebnis zu bieten. Aus diesem Grund teilen wir Ihre Daten mit Dritten. Sie haben ein Recht zu wissen, wer diese Dritten sind, und wie wir Ihre Datenschutzrechte bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten wahren. 

Der Datenverantwortliche für Ihre Daten ist:
Bouygues E&S InTec Schweiz AG, 
info.intec@bouygues-es.com
Als Datenverantwortlicher bestimmt Bouygues E&S InTec Schweiz AG den Zweck und die Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Fragen zu Ihren Daten können hier gestellt werden.
 
Was ist der Zweck und die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
 
Wenn Sie unsere Website besuchen:
 Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise. 

Wenn Sie unseren Webshop nutzen: 
Zweck: Die von uns erfassten personenbezogenen Daten ermöglichen uns die Verarbeitung Ihrer Bestellung in unserem Webshop auf unserer Website. Die Erfassung dieser Informationen ist erforderlich, um es Ihnen als Kunde zu ermöglichen, Bestellungen aufzugeben und Produkte bei uns zu kaufen. 
Rechtsgrundlagen: Auf der Grundlage der Beziehung zwischen Ihnen als unserem Kunden und uns als Verkäufer ist die Verarbeitung rechtmässig, da sie für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist. 

Wenn Sie auf unserer Website ein Konto anlegen:
 Zweck: Die von uns erfassten personenbezogenen Daten erlauben es uns, für Sie ein Konto auf unserer Website anzulegen und zu führen. Es macht die Nutzung unseres Webshops und den Kauf von Waren bei uns für Sie angenehmer. 
Rechtsgrundlagen: Da wir vor der Anlage eines Kontos Ihre Zustimmung benötigen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zuge der Anlage und der Führung eines Kontos für Sie auf der Grundlage Ihrer bei der Kontoanlage (d. h. Registrierung) erteilten Einwilligung. Sie können Ihr Konto jederzeit löschen. 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren:
 Zweck: Die von uns erfassten personenbezogenen Daten erlauben es uns, Ihnen Newsletter zu senden und Sie hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. 
Rechtsgrundlagen: Die wir vor dem Versand eines Newsletters an Sie Ihre Zustimmung benötigen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zuge der Zustellung des Newsletters an Sie auf der Grundlage Ihrer bei der Abonnierung des Newsletters erteilten Einwilligung. Dieser Service kann jederzeit abbestellt werden. 

Wenn Sie eine Kontaktanfrage senden:
 Zweck: Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, erlauben uns, Ihre spezifische Anfrage zu bearbeiten und Ihnen eine angemessene Antwort zu geben.
 Rechtsgrundlage: Da wir Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, tun wir dies aufgrund berechtigter Interessen.

Wenn Sie eine Medienanfrage einreichen:
Zweck: Die von uns erfassten personenbezogenen Daten ermöglichen uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Bereitstellung einer entsprechenden Antwort.
 Rechtsgrundlage: Da wir Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, tun wir dies aufgrund berechtigter Interessen.

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben:
 Zweck: Die gesammelten personenbezogenen Daten ermöglichen uns die Bearbeitung Ihrer Bewerbung.
Rechtsgrundlagen: Wenn wir Ihre persönlichen Daten bezüglich eines potentiellen Arbeitsvertrages erheben, tun wir dies auf der Grundlage der für den Vertragsabschluss notwendigen Schritte.

Hinweis: Wir haben nicht vor, Ihre personenbezogenen Daten für andere als die vorangehend genannten Zwecke zu verarbeiten. 
 

Teil III: Wer sind die Empfänger personenbezogener Daten?


Bouygues E&S InTec AG kann Ihre persönlichen Daten an interne Empfänger weitergeben. Diese Empfänger erhalten Zugriff auf Ihre Daten, um die zuvor genannten Zwecke zu erfüllen. Innerhalb von Bouygues E&S InTec AG können die Daten folgenden Kategorien von Empfängern zur Verfügung gestellt werden: Media Relations, Marketing, Human Ressources. Bouygues E&S InTec AG gibt Ihre persönlichen Daten nicht an externe Empfänger (Dritte) weiter, welche die Verwendung der Daten für Direktmarketingzwecke beabsichtigen; es sei denn, Sie haben hierfür eine spezielle Einwilligung gegeben.
 

Teil IV: Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? Welches sind Ihre Rechte, und wie können Sie diese ausüben?
 

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?
Wir speichern personenbezogene Daten nicht länger, als dies zur Erfüllung eines rechtmässigen Zwecks, wie zum Beispiel der Erfüllung eines mit ihnen geschlossenen Vertrags, oder zur Einhaltung vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen nötig ist. Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig gespeichert werden, haben wir Fristen für deren Löschung sowie ein regelmässiges Überprüfungsverfahren eingeführt.
 
Welches sind Ihre Rechte, und wie können Sie diese ausüben? 

Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen: 
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung durch Kontaktaufnahme mit Bouygues E&S InTec AG Kontaktdaten etc. jederzeit zu widerrufen.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung: 
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschliesslich des Profiling, Widerspruch einzulegen. Bouygues E&S InTec AG wird Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Direktwerbung: 
Das Widerspruchsrecht betrifft insbesondere die Direktwerbung. Sie haben das Recht, jederzeit insoweit Widerspruch gegen eine solche Verarbeitung, einschliesslich des Profilings, einzulegen, als sie mit dieser Direktwerbung zusammenhängt.

Auskunftsrecht: 
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht. Ist dies der Fall, haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und die Informationen in Verbindung mit der Verarbeitung.

Recht auf Berichtigung: 
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“):  
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern eine Datenverarbeitung gemäss DSGVO Art. 17 (3) dem nicht entgegensteht.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: 
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: wenn die Richtigkeit von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie die Einschränkung anstelle der Löschung verlangen; wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, aber Sie die Daten für die Ausübung einer Verteidigung oder die Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: 
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie Bouygues E&S InTec AG zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten ohne Behinderung durch Bouygues E&S InTec Schweiz AG, der die personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt wurden, an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

Ausübung Ihrer Rechte:Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie entweder Bouygues E&S InTec Schweiz AG oder ihren lokalen Vertreter kontaktieren (siehe Teil II). 
 
Was machen wir mit Dritten, denen gegenüber Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden? 
Hinweis: Bouygues E&S InTec Schweiz AG teilt allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir werden Sie auf Verlangen über diese Empfänger informieren.
 

Teil V: Welche Sicherungsmassnahmen finden zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten Anwendung?


Übertragungen über das Internet sind niemals gänzlich sicher oder fehlerfrei, und gespeicherte Daten sind nicht frei von Schwachstellen. Die von uns und unseren Partnern angewendeten technischen und organisatorischen Massnahmen gewährleisten jedoch die angemessene Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten, wozu auch gehört, dass Unbefugte keinen Zugang zu den Daten haben und weder die Daten noch die Geräte, mit denen diese verarbeitet werden, benutzen können. Wir nutzen verschiedene Sicherheitsmassnahmen, einschliesslich ausgefeilter Tools zur Verschlüsselung und Authentifizierung, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu bewahren. Ihre personenbezogenen Informationen werden hinter sicheren Netzwerken gespeichert und sind nur einer beschränkten Anzahl von Personen zugänglich, die über spezielle Zugriffsrechte auf diese Systeme verfügen, und hinsichtlich dieser Informationen einer Verschwiegenheitspflicht unterliegen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert. 
 

Teil VI: Wie können Sie eine Beschwerde einreichen?


Beschwerderecht an unseren lokalen Datenschutzpartner
Bitte kontaktieren Sie im Beschwerdefall unseren lokalen Datenschutzpartner:
Bouygues E&S InTec Management AG
, Hohlstrasse 188, 8004 Zürich, Schweiz, 
privacy.intec@bouygues-es.com



Beschwerderecht an unsere Aufsichtsbehörde.
Zudem haben Sie das Recht sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden: 
Schweiz 
Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter
, Feldeggweg 1, 
3003 Bern, Schweiz
 

Teil VII: Verschiedenes

 

Links zu anderen Websites 
Unsere Website kann Links zu anderen Websites von Dritten enthalten. Wir haften nicht für die Datenschutzbestimmungen dieser Websites.

Änderungen der Bestimmungen 
Wir können unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit überarbeiten. In diesem Fall werden wir während 30 Tagen einen Hinweis auf unserer Website posten.

Fragen und Feedback
Ihre Fragen und Anregungen zu unseren Datenschutzbestimmungen sind uns stets willkommen. Wenden Sie sich gerne an uns (siehe Teil II.)